Willkommen

auf der Seite für den Fotohalbmarathon Kassel


Auch in diesem Jahr hieß es wieder  5 Stunden – 10 Fotos – 1 Stadt –  und Du!

Am Samstag den 9. September 2017 fand der zweite Fotohalbmarathon Kassel statt.

Dieses Mal war es der Westen der Stadt, der darauf wartete, erkunden zu werden.

Mit dem Oberthema, unter dem Herkules ging es auf die Strecke.

Die 10 Themen waren:

Kassel ist….    Technik, künstlerisch, fürstlich, International, märchenhaft, alt und neu, Wissen, bunt, Wasser, Natur

Zum Schluss gab es noch ein Gruppenfoto

Jetzt geht es an die Arbeit die tollen Ergebnisse hochzuladen. Danach können die Teilnehmer anfangen diese zu bewerten. Am Ende wird es auch Preise geben.

Gewinner sind alle, die daran teilgenommen und bis zum Ende tapfer durchgehalten haben.

Wie sehen uns hoffentlich 2018 wenn es wieder heißt, auf die Plätze, fertig, knips ….

 


Nachdem es in Kassel jedes Jahr mehrere Fotowalks gibt, kam uns die Idee eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, die sich nicht hauptsächlich mit Peoplefotografie beschäftigt.

Nach einigen Recherchen stießen wir auf die Fotomarathons, die in vielen Städten weltweit stattfinden.

Die meisten werden von Kultur und Künstlervereinen durchgeführt.

Da ein solches Event eine Nummer zu groß für uns ist, haben wir uns an einen Halbmarathon gewagt.

Der Fotomarathon Kassel ist ein nicht-kommerzieller Wettbewerb, der, als ständige Veranstaltung, einmal pro Jahr stattfinden soll.

Dabei musst du in einer festgelegten Zeit,  Fotos zu vorgegebenen Themen fotografieren.

Am Ende gibst du jeweils ein Bild pro Thema auf einer Speicherkarte ab. Diese werden dann von allen Teilnehmern bewertet.

Als Organisatoren wollen wir den Austausch von Hobby-, Profi- und Amateurfotografen fördern.

Deswegen kann auch jeder mitmachen, der eine Kamera hat.

Zum Marathon kannst du dich anmelden, egal ob du aus Kassel oder aus einem anderen Teil Deutschlands anreist.

Es wird eine Teilnehmergebühr erhoben um entstehende Unkosten für die Organisation der Veranstaltung zu decken.

 

Auf diesen Seiten befinden sich Inhalte, die mit freundlicher Genehmigung von
der Internetseite http://fotomarathon-aschaffenburg.de entnommen wurden